Webdesign

Strukturiertes und modernes Webdesign.

Jeder Webdesigner hat seinen eigenen Stil, der seine Arbeit als seine erkennbar macht. Mein Designstil orientiert sich sehr stark an minimalistischem und modernem Webdesign. Dieser Designstil setzt darauf, durch kleine Details Einfachheit und Klarheit zu schaffen. 

Atemberaubende Bilder, elegante Typografie, ein verführerisches Farbschema und die richtige Verwendung von Leerräumen sind alles wesentliche Elemente des modernen Webdesigns. 

Die Websites werden mit der WordPress- Plattform entworfen und erstellt, sodass sie einfach zu aktualisieren und zu verwalten sind.
webdesign

Maßgeschneidertes Webdesign.

Genau wie Menschen ist nicht jedes Unternehmen gleich. Jedes Unternehmen hat eine einzigartige Botschaft und Persönlichkeit, die es auf dem Markt differenzieren. 

Mein Ziel für jedes Projekt ist es, eine schöne und leistungsstarke Website zu erstellen und zu gestalten, die das Image Ihres Unternehmens widerspiegelt. 

Jede Webseite wird individuell gestaltet und erstellt, ohne die Verwendung vorgefertigter Vorlagen – speziell zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse und Geschäftsanforderungen jedes Kunden.

Mobilfreundlich.

Responsive Design ist eine wesentliche Komponente im Webdesign und stellt sicher, dass Sie auf Mobilgeräten dieselben Inhalte bereitstellen wie auf dem Desktop. 

Die Anpassung an mobile Geräte bietet Ihren Benutzern die beste Erfahrung und stellt sicher, dass Ihre Inhalte verfügbar sind, egal und wo immer sie auf Ihre Website zugreifen.
Webdesign by WebsiteBuddy

6 Gründe, warum es an der Zeit ist, Ihr Website-Design zu aktualisieren

Ihre Website war vor ein paar Jahren vielleicht die neueste und beste, aber da sich Technologie und Webdesign ständig weiterentwickeln, ist es wichtig, dass Ihre Webseite immer neu und frisch aussieht.

Beim geschäftlichen Erfolg dreht sich alles um den ersten Eindruck, und Ihre Webseite ist das Erste, auf das Menschen stoßen, nachdem sie nach den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen gesucht haben. Sie denken vielleicht, dass es schon gut genug ist, einfach eine Website zu haben, hier sind jedoch einige Gründe, warum Sie unbedingt in ein neues Webseiten-Design investieren sollten.

1. Das Design Ihrer Webseite ist veraltet.

Laut Forbes wurden in einer Studie Teilnehmer angewiesen, das Internet nach für sie relevanten Informationen zu durchsuchen und festzustellen, welche Faktoren das Vertrauen einer Webseite gegenüber einer anderen beeinflussen. Ob Sie es glauben oder nicht, von allen genannten Faktoren für die Ablehnung oder das Misstrauen gegenüber einer Webseite standen 94 % in direktem Zusammenhang mit den Webdesign-Elementen, während nur 6 % mit dem Inhalt zu tun hatten.

Ein unattraktives Webdesign kann unprofessionell wirken. Große Marken, Unternehmen und Organisationen, die seit Jahren bestehen, glauben manchmal, dass ihr Name und die vielen Jahre, die sie schon auf dem Markt sind, ausreichen, um eine unattraktive Webseite zu entschuldigen. Dies mag für Ihre bestehende Kundschaft der Fall sein, aber für alle, die im Internet nach einem bestimmten Produkt oder einer bestimmten Dienstleistung suchen, ist es wahrscheinlicher, dass eine attraktive und moderne Webseite ihr Vertrauen gewinnt.

Manchmal kann es schwierig sein zu erkennen, ob Ihre Webseite attraktiv oder unattraktiv ist. Dies ist bei vielen Geschäftsinhabern der Fall, die vor Jahren eine Webseite für ihr Unternehmen erstellt hatten. 
Ja, vielleicht haben sie an der Gestaltung Ihrer aktuellen Webseite mitgewirkt, daher haben Sie vielleicht eine emotionale Bindung zu ihr, aber das bedeutet nicht, dass die Besucher Ihrer Webseite diese Meinung teilen werden. 

Diese Frage kann durch einen Blick auf spezielle Kennzahlen beantwortet werden. Wie lange bleiben Besucher auf Ihrer Webseite? Surfen sie ein paar Sekunden und verlassen Ihre Webseite schnell wieder?

2. Zeigen Sie Bereitschaft, in sich selbst und Ihr Unternehmen zu investieren.

Wenn Sie nicht bereit sind, in Ihr eigenes Unternehmen und Ihre eigene Marke zu investieren, warum sollten dann andere in Sie oder die von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen investieren? 

Indem Sie Ihre Webseite immer neu und modern aussehen lassen, zeigen Sie den Besuchern Ihrer Webseite, dass Sie sich bemühen, über aktuelle Trends auf dem Laufenden zu bleiben, um ihnen ein angenehmes Erlebnis beim Surfen auf Ihrer Webseite zu bieten. Um auf den ersten Punkt zurückzukommen, es hilft, ihr Vertrauen zu gewinnen und zeigt, dass Sie zu den angebotenen Produkten und Dienstleistungen stehen.

3. Ihre aktuelle Website ist nicht auf mobile Geräte angepasst.

Wenn Besucher Ihre Website auf ihrem Handy besuchen, erhalten sie dann nur eine verkleinerte Version der Webseite? Was ist mit ihrem Tablet?
Was ist responsive Design?  Eine responsive Webseite ändert Bilder, Schriftgrößen und verschiebt Elemente, um sie an den Bildschirm des Benutzers anzupassen. Responsive Webdesign stellt sicher, dass jeder Besucher Ihrer Webseite ein gutes Erlebnis hat und alle Bilder und Inhalte problemlos anzeigen kann.
Mit dem steilen Anstieg der Nutzung mobiler Geräte würden Sie Ihrem Geschäft einen großen Bärendienst erweisen, wenn Ihre Webseite nicht darauf ausgelegt ist, auf Mobiltelefone und andere Geräte zu reagieren und sich an diese anzupassen. 

Eine von Salesforce veröffentlichte Studie ergab, dass „83 % der mobilen Benutzer sagen, dass ein nahtloses Erlebnis auf allen Geräten sehr wichtig ist“. Die Menschen möchten schnell und einfach an die gewünschten und benötigten Informationen gelangen. Wenn Ihre Webseite es ihren Besuchern nicht liefern kann, werden sie woanders nach den benötigten Informationen suchen -im ungünstigsten Fall bei Ihrer Konkurrenz.

4. Ihr Branding ist veraltet

Wenn Sie sich kürzlich einem Rebranding unterzogen haben, sollten Sie Ihre Webseite aktualisieren, um diese Änderungen widerzuspiegeln. Denken Sie bei der Aktualisierung Ihrer Webseite daran, dass es bei einem Rebranding nicht nur darum geht, ein Logo zu ändern oder die Webseite mit den neuen Firmenfarben zu aktualisieren – es umfasst auch den verwendeten Inhalt und die verwendete Sprache sowie das allgemeine Erscheinungsbild der Webseite. Sie möchten nicht, dass die Besucher Ihrer Webseite denken, dass sie nicht wie Ihr Unternehmen aussieht oder klingt.

5. Die Webseite Ihres Konkurrenten ist Ihrer überlegen

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Webseite und dann auf die Webseite Ihres Hauptkonkurrenten. Versetzen Sie sich jetzt in die Lage Ihres Kunden und entscheiden Sie, basierend auf dem, was Sie sehen, welcher Webseite sie Ihren Auftrag am liebsten geben würde? Wenn Ihre Antwort Ihr Konkurrent ist, dann ist ein neues Webseiten-Design für Ihr Unternehmen längst überfällig.

6. Ihre Webseite funktioniert einfach nicht

Waren Sie schon einmal auf einer Webseite, die fast unmöglich zu benutzen war? Die Webseite ist schwer zu navigieren, das Laden dauert ewig, die Angebote sind veraltet, viele Links sind kaputt und das Layout ist nicht für moderne Browser optimiert? Wenn Sie diese Probleme zu lange vernachlässigen, kann dies erhebliche negative Auswirkungen auf den Traffic Ihrer Website und die Bemühungen zur Lead-Generierung haben.
Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.
Ich erstelle Webseiten.
Mit guter Laune.
Auch am Montag.
Social Media
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram